Shop SAP Business One

Shop SAP Business One gibt es zahlreiche, angefangen von xt commerce, xtc modified, osCommerce, Magento, epages, Gambio und 1&1 Eshops. Der Clou der Sache ist, dass klein und mittelständische Unternehmen eine Schnittstelle für ihr Warenwirtschaftssystem und den entsprechenden Eshop benötigen, damit Daten zwischen beiden Systemen ausgetauscht werden können. Denn der Walldorfer ERP System Hersteller bietet keinen eigenen Onlineshop für das klein und mittelständische SAP Warenwirtschaftssystem SBO an, sondern greift über eigene bzw. Partner – Schnittstellen auf, im Ecommerce Markt bewährte Shopsysteme wie xt commerce, magento oder gambio zurück. Zahlreiche ERP Partner bieten hierfür verschiedene Konnektoren und Schnittstellen für das Konstrukt “ Shop Busness One „, welche unterschiedliche Funktionen zur Verfügung stellen und somit die Pflege für den Webshop mehr oder weniger vereinfachen.

Einordnung der Onlineshops und Schnittstellen

shop sap business one
shop sap business one

Je nach Anbieter kann die Schnittstelle verschiedene Daten zwischen der SAP Warenwirtschaft und dem Webshop austauschen. Zudem kann es zu Einschränkungen hinsichtlich der Gestaltungsfreiheit beim jeweiligen Onlineshop kommen. Magento und xt Commerce Shops genießen eine hohe Freiheit hinsichtlich Gestaltung und Design, sind jedoch schwierig einzurichten und benötigen entsprechende Entwicklerkenntnisse. Im Gegensatz dazu stehen standardisierte Onlineshops wie von epages, welche einfach einzurichten sind aber große Einschränkungen hinsichtlich Design und Prozessen haben, d.h. ERP Anwender müssen auf ein EShop Standarddesign zurückgreifen. Zudem gibt es speziell bei der epages Shopschnittstelle Schwachstellen bzgl. Zahlungen. Nichtsdestotrotz ist die SAP Webshop Schnittstelle von coresystems für epages schnell einzurichten und erfüllt die grundsätzlichen Basisfunktionen, ebenso wie die Lösung von Sync 4. Kritisch könnte es mit beiden SAP Webshop Schnittstellenlösungen werden, wenn Unternehmen viele Bestellungen über den Onlineshop abwickeln, denn Anwender des Warenwirtschaftssystem müssen einigen Pflegeaufwand pro Bestellung im ERP System anwenden.

Individuelle Lösung für die Webshop Schnittstelle

Klein und mittelständische Unternehmen, welche keine standartisierte Shopschnittstelle nutzen können oder wollen bzw. einen selbst programmierten Onlineshop haben, können ihr Warenwirtschaftssystem mit Hilfe des integrierten kostenlosen Integrationswerkzeuges namens SAP Netweaver B1iSN mit dem jeweiligen EShop verbinden. SAP Netweaver B1iSN ist ein Werkzeug, welches die Einbindung von unterschiedlichen Systemen wie Eshop, fremde Software oder R3 in ein System ermöglicht. Das Werkzeug B1iSN ermöglicht es somit auch Tochterunternehmen, Niederlassungen und Fillialen zu integrieren und Intercompany-Prozesse abzubilden.

Preis für Shop SAP Business One

Die Preise für die Schnittstelle des Business One Shops liegen je nach Anbieter in der Preisspanne von 99 – 249 Euro pro Monat. Die Frage nach dem Preis für die individuelle Lösung kann nicht pauschal beantwortet werden, da hier eine Abrechnung nach Beratungstag erfolgt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.5/5 (8 votes cast)
Shop SAP Business One, 2.5 out of 5 based on 8 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.